Auch ich sammele Dshini Punkte :-)

Donnerstag, 7. Januar 2010

Review: Coastal Scents Undercover HD Foundation


(es war verschiedenes Licht bei den Swatches, das untere trifft es eher)


Ich habe die Foundation nun länger getestet und gebe nun meinen Senf dazu.
Zunächst einmal, mache ich eine Pro&Contra Liste.

Pro:
- verschmilzt gut mit der Haut
- man spürt sie nicht, sehr angenehmes Tragegefühl
- Farbauswahl
- Preis
- man benötigt nur wenig
- sehr schönes, natürliches Ergebnis

Contra:
- betont meine Poren/Mitesser
- nur in den USA erhältlich (für mich persönlich ist das nicht schlimm, aber doch lästig)


So, das sind die Punkte, die ich jetzt etwas erläutern möchte.
Zunächst erkläre ich kurz meinen Hauttyp. Ich habe Mischhaut (eher trocken, T-Zone leicht fettig), Augenringe (da ich seehr blass bin, sieht man die natürlich extra gut),eine unreine T-Zone(Mitesser, etwas größere Poren) und Pickel je nach Hautlaune.

Die Deckkraft der Foundation ist leicht-mittel. Mit einer Schicht hat man ein gleichmäßiges Hautbild , nur Hautunreinheiten, Rötungen und Augenringe deckt es nicht ab. Daher ist mir die Deckkraft zu wenig. Als ich dann versuchte, die Foundation mit 2-3 Schichten auf meiner T-Zone zu layern, ging es gar nicht. Die Foundation setzt sich bei mir komisch ab und sieht bröckelig aus. Mit einem Primer drunter funktioniert es besser, aber es ist immer noch schwer, eine starke Deckkraft, die gleichmäßig ist, zu bekommen und das dauert mir morgens ehrlich gesagt zu lange...
Ein sehr schönes Ergebnis habe ich bekommen, als ich die Foundation mit ein bisschen Tagescreme gemischt habe, nur das macht die Deckkraft natürlich nochmal schwächer. Daher verbrauche ich bei dieser Variante mehr Concealer als normal.

Die Haltbarkeit finde ich eigentlich in Ordnung, da man sie wirklich nicht auf der Haut spürt, war ich mir manchmal unsicher ob sie noch da ist ^^ Nachpudern musste ich zwar, aber das muss ich abends eigentlich immer.

Fazit:
Obwohl ich so viele positive Aspekte gefunden habe, ist die Foundation leider nichts für mich :-( Hätte ich bessere Haut, würde ich diese Foundation lieben. Aber wenn man nun mal wirklich etwas abdecken möchte, ist es mir zu schwierig mit dieser Foundation. Da geht es für mich einfach leichter und schneller mit der Revlon Colorstay.
Ich kann sie also jedem empfehlen der gute Haut bzw nur leichte Unreinheiten hat und ein natürliches Ergebnis möchte.