Auch ich sammele Dshini Punkte :-)

Sonntag, 23. Januar 2011

Ich hab ihn!

Es ist geschafft. Dank Dshini.net bin ich nun stolze Besitzerin des Viva Glam Cyndi.
Obwohl ich Makeup liebe, tue ich mich immer noch schwer so hohe Preise für ein einziges Produkt zu bezahlen. Da es aber nun über Dshini ging UND der Erlös von Mac auch noch gespendet wird, habe ich ein gutes Gewissen =)





Ich habe ihn bis jetzt erst 2-3 mal getragen. Von der Farbe bin ich allerdings nur halbwegs begeistert. Irgendwie habe ich sie mir etwas rötlicher vorgestellt, da ich auf Blogs und bei Youtube oft das Wort "Erdbeerrot für den Alltag" gehört hatte. Ich finde er geht doch mehr ins pinke (zumindest bei meiner Hautfarbe/ auf meinen Lippen)

Ich muss ihn nun erstmal noch öfters tragen um ein Fazit zu ziehen, da dies natürlich auch mein erster Lippie von Mac ist =)

Achja, das Design der Verpackung finde ich übrigens sehr toll!

Samstag, 15. Januar 2011

Film Review: Devil



Es ist Wochenende und ich war im Kino =)
Ich schaue ja eigentlich fast jedes Genre, diesmal hatte ich wieder Lust auf ein bisschen Grusel ;) Da ich ich über "Devil" bisher nur Positives gehört hatte, habe ich mich für diesen entschieden =)
Nunja ich muss sagen, ich bin bei Horror schon einiges gewohnt und nicht sehr zimperlich. Wenn ich von anderen höre:" Boah, der war sooo gruselig." glaube ich das meistens schon mal nicht :P, gebe dem Film dann aber trotzdem eine Chance und werde dann oft enttäuscht....wie auch dieses mal.
Der Film war ganz ok , aber ich empfand ihn jetzt nicht als richtig gruselig.
Die Charaktere waren eher nichtssagend und die Auflösung am Ende habe ich zumindest kommen sehen.

Fazit:
Popcornkino. Einmal kann man ihn sich anschauen, aber man behält den Film nicht lange im Kopf. Er bietet wenig neues, nur ein paar nette Szenen.

Punkte: 5,5/10

Donnerstag, 6. Januar 2011

ebelin vs ebelin

Heute möchte ich einen Vergleich zwischen den beiden Nagellackentfernern von ebelin machen.

Erstmal die unterschiedliche Beschreibung der Produkte:

Blauer:
- schnell &gründlich
- auch bei dunkelen und Effektlacken
- mit fruchtig-frischem Duft

Grüner:
mit nagelstärkender Wirkung. Die Formel mit Biotin und Arganöl für brüchige Nägel entfernt Ihren Nagellack schnell und zuverlässig.


Zudem ist der Grüne auch noch acetonfrei. Dies war auch eigentlich der einzige Grund, warum ich mir den Grünen nach dem Blauem gekauft habe, da ich seit geraumer Zeit brüchige Nägel habe.

So nun meine Eindrücke:

Blauer:

- entfernt den Nagellack wirklich sehr gut und schnell, genau wie beschrieben

- den Geruch kann ich jetzt nicht als "fruchtig-frisch" bezeichnen, aber er ist für einen Nagellackentferner in Ordnung.

- der Preis ist unschlagbar, 125ml für 45 Cent

Grüner:

- entfernt den Nagellack schlechter als der Blaue

- der Geruch ist furchtbar! Hier ist genau das Gegenteil der Fall, selbst für einen Nagellackentferner finde ich den Geruch miserabel. Vorallem stinekn meine Hände danach noch eine ganze Weile nach dem Entferner. Ganz schrecklich, bekomme davon sogar Kopfschmerzen.

- eine pflegende Wirkung konnte ich an meinen Nägeln nicht feststellen

- der Preis ist der selbe, also 125ml für 45 Cent

Fazit:
Tja, keine Überraschung, ich bevorzuge den blauen Nagellackentferner von ebelin. Er ist in allen Punkten absoluter Sieger.

Sonntag, 2. Januar 2011

Film Tipp : Frozen

Da ich in letzter Zeit eher selten ins Kino gegangen bin (ka, es läuft momentan einfach nichts interessantes...) habe ich mir eine neue Rubrik für meinen Blog überlegt und zwar "Film Tipp". Hiebei bewerte ich die Filme nicht sonderlich sondern sage nur welcher Film (auf DVD)mir gefallen hat. Was haltet ihr davon?

Ich fange einfach mal an:
Frozen


Die Story ist eigentlich simpel, dennoch habe ich sehr mitgefiebert.
Nichts für Zartbesaitete.