Auch ich sammele Dshini Punkte :-)

Samstag, 9. Februar 2013

Meine aktuelle Gesichtspflege

Hallo zusammen,

der letzte Post ist schon wieder eine Weile her. Momentan habe ich leider wenig Zeit...

Daher wollte ich einen kleinen Post über meine aktuelle Gesichtspflege verfassen, weil meine Haut inzwischen um einiges besser geworden ist.

Morgens:

Morgens wasche ich mein Gesicht nur mit Wasser, danach gebe ich die reichhaltige Tagescreme von Nivea auf mein Gesicht.


http://www.nivea.de/Produkte/gesichtspflege/Aqua-Effect/Trockene-bis-sensible-Haut/Pflegende-Reinigungstuecher

Der Name sagt es schon, eine sehr pflegende Creme, die ich jetzt im Winter sehr gerne verwende. Im Sommer wechsel ich aber dann meistens zu Florena Olive Oil.
Zusätzlich gebe ich auf meine Augen den Aqua Augen Roll on von Balea.

(http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/balea_home/balea_produkte/balea_produkte_gesichtspflege_und_reinigung/balea_produkte_gesichtspflege_aqua_fuer_feuchtigkeitsarme_haut/7736/balea-aqua-augenfluid.html)
Den verwende ich morgens sehr gerne, weil er schön kühlt, die Pflegewirkung ist allerdings sehr gering und wie bei den meisten Balea Produkten mag ich den Geruch nicht.

Abends:

Abends wird dann gründlich abgeschminkt. Zuerst nehme ich die Nivea Aqua Effect Sensitive Reinigungstücher

(http://www.nivea.de/Produkte/gesichtspflege/Aqua-Effect/Trockene-bis-sensible-Haut/Pflegende-Reinigungstuecher)
um die gröbste Schicht vom Makeup zu entfernen. Auch diese sind sehr pflegend und hinterlassen ein angenehmes Hautgefühl, weshalb ich die Sensitive Produkte von Nivea sehr gerne benutze. Danach geht es nämlich nochmal mit dem Gesichtswasser von Nivea Sensitive weiter.

(http://www.nivea.de/Produkte/gesichtspflege/Aqua-Effect/Trockene-bis-sensible-Haut/Pflegendes-Gesichtswasser)
Dies reinigt die Haut dann abschließend um wirklich den letzten Rest vom Makeup zu entfernen. Danach gebe ich meistens nur nochmal etwas Creme auf die Augen, da auch das Gesichtswasser ein angenehmes pflegendes Gefühl hinterlässt.

Und das wars schon!
Seitdem ich mein Gesicht so reinige, ist meine Haut deutlich besser geworden. Ich werde leider nicht von Nivea gesponsort, weil ich die Marke hauptsächlich verwende, könnte dies ja vermutet werden ;). Aber diese Kombination ist nach und nach entstanden, weil mir das Hautgefühl der Nivea Produkte sehr gefällt.


Es sind keine Wundermittel! Meine Haut ist zwar besser geworden, was Unreinheiten angeht, aber meine widerspenstigen Mitesser habe ich leider immer noch.