Auch ich sammele Dshini Punkte :-)

Samstag, 25. Juni 2011

MeMeMe Paket ist da ...

.. und das schon seit Dienstag :) Allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen einen Post dazu zu machen und außerdem braucht es auch für einen erste eindruck eine kurze Zeit :D

Wie angekündigt habe ich mir den den Concealer Correct & Perfect 2 Step Concealer Kit in der Farbe Buff und den Highlighter Beat the Blues in Sunbeam gekauft.
Dies war meine erste Bestellung bei Beautyplaza. Was mir sofort gefallen war, war die Verpackung und das es ein Pröbchen gab :)




Nun aber zu den Produkten und meinen ersten Eindruck.

Den Concealer habe ich mir vorallem für meine Augenringe gekauft. Ich bin eigentlich kein Fan von Concealer, weil ich bis jetzt immer enttäuscht wurde. Und so ist es leider auch mit diesem. Entweder ist meine Augenpartie einfach komplett ungeeignet für Concealer oder ...keine Ahnung. Jedenfalls deckt er nur leicht-mittel ab. Ich finde er betont meine Augenringe noch, wie bis jetzt jeder andere Concealer auch :(
Die Konsistenz ist eigentlich recht fest, wenn man ihn mit dem Finger aufträgt wird er allerdings leicht cremig. Daher ja eigentlich passend für die Augenpartie..aber naja wenn die Deckkraft hakt nicht stimmt, dann muss man mehr draufpacken und dann ist das ERgebnis ja meistens unschön..
Nachdem er mich bei der Augenpartie enttäuscht hat, habe ich ihn an meine Unreinheiten ausprobiert. Da ist er besser. Er lässt sich ganz gut auftragen, aber die Deckkraft ist eben nicht der Knüller... Ärgerlich ist einfach, dass ich 8,95 € dafür bezahlt habe. Ich bin nun zu dem Schluss gekommen, dass es für meine Augenpartie keinen Concealer gibt, ich werde diese fiesen Schatten also weiterhin halbwegs mit Foundation abdecken. -.-
Achja, das Puder hab ich ganz vergessen zu erwähnen. Dies ist recht fein mit einem gelblichen Unterton. Dies muss ich allerdings noch etwas testen, vllt ohne den Concealer einfach mal auf die Foundation unter die Augenpartie packen? Ich weiß noch nicht. Hier erstmal ein paar Bilder:





(oben das Puder aufgetragen, unten den Concealer leicht aufgetragen. Links dick, rechts verwischt)


Jetzt komme ich zum Highlighter Beat the Blues in Sunbeam. Den finde ich nämlich super :) Die Verpackung ist genauso groß wie ein Catrice Nagellack, ist mir zufällig aufgefallen, nur etwas schmaler.
Jedenfalls zaubert er wie versprochen einen wunderschönen goldigen Schimmer auf die Haut :) Die Konsistenz ist sehr fein cremig, fast flüssig. Man benötigt nur sehr wenig um gezielte Highlights zu setzen. Ich habe natürlich versucht so gut es geht diesen Effekt auf den Fotos festzuhalten, aber in Echt sieht es natürlich noch besser aus.






FAZIT:

Von dem Concealer bin ich enttäuscht. Ich kann ihn nur gegen Unreinheiten benutzen und dafür ist er mir zu teuer. Ich weiß noch nicht, ob ich ihn weiter teste oder ob ich verkaufe oder verlose...

Den Highlighter liebe ich! :)

Samstag, 18. Juni 2011

MeMeMe Kosmetik

Durch Youtube und Sandrina bin ich auf die englische Marke MeMeMe aufmerksam geworden.
Eine Kosmetikmarke die wohl Dupes zu Benefit herstellt.

Die Marke ist zwar teurer als meine gewöhnlichen Drogerieeinkäufe, aber die Sachen sahen einfach so interessant aus, da habe ich mir 2 Produkte bestellt.

Und zwar einmal den Highlighter Beat the Blues in Sunbeam


und den Concealer Correct & Perfect 2 Step Concealer Kit in der Farbe Buff


Bestellt habe ich bei Beautyplaza , der Concealer hat dort 8.95 € und der Highlighter 5,95€ gekostet. Von daher hoffe ich natürlich, dass ich von den Produkten nicht enttäuscht werde! So bald die Sachen da sind, gibt es erste Swatches :D

(Bilder von www.mememecosmetics.co.uk)

Sonntag, 5. Juni 2011

Review: Catrice Photofinish Foundation

Seit dem 21. April benutze ich nun täglich die Catrice Photofinish in der hellsten Farbe 010. Und ich bin wirklich zufrieden.
Seit Jahren benutze ich eigentlich die Ellen Betrix Soft Resistant Foundation, da diese die einzige helle Nuance in der Drogerie war, dessen Deckkraft für mich des Weiteren auch noch ausreichend war. Darum möchte ich auch wieder einen Vergleich zu dieser ziehen.
Farblich ist mir die Photofinish wie immer etwas zu dunkel.




Auf dem ersten Blick sieht die Soft Resistant heller aus, dafür ist diese mehr rosa und wenn sie eingetrocknet ist, dunkelt sie zu dem noch nach.



Farblich ist also keine von beiden für mich ideal, aber beide sind noch tragbar.
Von der Deckkraft ist die Photofinish eher leicht bis mittel. Da ich Concealer nicht so gerne mag, bzw ich noch keinen passenden für mich gefunden habe, versuche ich eigentlich immer alles mit Foundation abzudecken. Die Deckkraft lässt sich daher zum Glück aufbauen, dennoch bleibt sie mittelstark. Da ist die Soft Resistant etwas stärker.

Bei der Haltbarkeit gibt es ein unentschieden. Die Photofinish fängt nach ein paar Std (vorallem natürlich bei einem stressigem Arbeitstag) an zu glänzen, hält aber ansonsten ganz gut. Vorallem was ich sehr positiv finde, dass sie sich nicht absetzt, sie bleibt gleichmäßig. Die Soft Resistant verliert da, sie setzt sich ab und fängt ebenfalls an zu glänzen, dafür aber etwas weniger als die Photofinish.

Zum Finish: Die Photofinish gibt ein schönes natürliches Finish, weder zu matt noch zu glänzend. Poren werden nicht komplett abgedeckt, aber sie werden auch nicht betont. Wie vorhin schon zur Deckkraft gesagt, können stärkere Unebenheiten schwach abgedeckt werden, aber sie verschwinden nicht komplett.
Hier mal ein kleines Bsp, von meiner nicht perfekten Haut.
Hier trage ich nur die Foundation, also auch ohne Puder:



Fazit:

Ich finde die Photofinish ist eine sehr gute Foundation mit ein paar kleinen Fehlern, über die ich aber für den Preis für knapp 7 € hinweg sehen kann.
Wegen der Farbe: im Sommer werde ich sie so tragen können, im Winter werde ich sie dann mit der Soft Resistant mischen.

Empfehlenswert? Ja
Nachkaufprodukt? Ja

Für welchen Hauttyp? Ich denke alle Hauttypen können sie tragen, lediglich für sehr ölige Haut würde ich sie nicht empfehlen, da ich trockene Haut habe und sie bei mir schon anfängt zu glänzen.

Samstag, 4. Juni 2011

Neues Rouge gesucht....

Irgendwie habe ich es in den letzten Wochen geschafft zwei meiner Lieblings-sommerrouges zu zerstören :( Und eins war natürlich limitiert -.-
Seht euch das Elend an:


Daher muss unbedingt ein neues her! Ich habe zwar noch andere Rouge, aber irgendwie sind das eher Farben für den Herbst/Winter.

Könnt ihr mir ein schönes Rouge empfehlen, am liebsten natürlich in der Drogerie erhältlich, welches peachig, sommerlich,nicht zu warm und gerne mit etwas Schimmer ist?

Mir ist ja schon wie vielen das Rose Gold von Sleek in die Auge gesprungen, aber da ich es nicht testen kann, habe ich etwas Angst, dass es bei mir viel zu warm wirkt...